Hallein - die Stadt mit vielen Gesichtern


Kulturstadt

Hallein ist Spielstätte der Salzburger Festspiele. Eine alte Industriehalle auf der Pernerinsel, welche noch bis 1989 zur Salzverarbeitung verwendet wurde, ist nun Bühne für großartige Festspielaufführungen. Darüber hinaus sind die weit über die Grenzen bekannten Museen wie das Keltenmuseum, das "Stille-Nacht-Museum" und das Salzbergwerk mit ihren zahlreichen Attraktionen eine Kulturreise nach Hallein wert. Zahlreiche Veranstaltungen, wie die Stadtfestwochen, die Italienischen Tage oder zahlreiche Konzerte beleben die historische Altstadt von Hallein.

Sportstadt

Vor allem der Sport wird in Hallein groß geschrieben. Viele Halleinerinnen und Halleiner sind in zahlreichen Sportvereinen aktiv. Jährlich finden in Hallein Sportveranstaltungen für Jung und Alt, wie bsp der Salzkristalllauf, statt.

Fahrradbegeisterte finden am Tauernradweg entlang der Salzach Platz für Sport und/oder Erholung. Besonders stolz ist Hallein auf das Universitäts- und Leistungssportzentrum Rif (Olympiastützpunkt).

Wintersportbegeisterte finden am Dürrnberg ein attraktives Skigebiet mit speziellen Angeboten für Familien und Snowboardern.

Freizeit

Im Salzbergwerk am Dürrnberg erleben große und kleine Gäste Abenteuer, Wissen und Spaß und erfahren Interessantes über das "weiße Gold". Die Besucher fahren mit einer Grubenbahn ins Bergesinnere und gelangen über Bergmannsrutschen zu einem unterirdischen Salzsee.

Das Keltenmuseum präsentiert kostbare Fundstücke über die Kelten. Hier erfahren die Besucher ua Wissenswertes über die Ausgrabungen der keltischen Anlagen und Gräber vom Dürrnberg, die bereits 600 v. Chr. die Region belebten.

Das "Stille-Nacht-Museum" berichtet den Besuchern über das Leben und Werken des berühmten Komponisten des Liedes "Stille Nacht! Heilige Nacht". Das Museum befindet sich im ehemaligen Wohnhaus von Franz Xaver Gruber.

Neben den Museen bietet Hallein seinen Gästen ein attraktives Freibad, ein Stadtkino und Salzburgs längste Sommerrodelbahn "Keltenblitz" am Dürrnberg und zahlreiche weitere Ausflugsziele.