Freiwillige Feuerwehr Hallein geht durch‘s Feuer

21.04.2017
Im Bild Löschzugkommandant BI Manfred Schörghofer, HBI Josef Nocker, Ortsfeuerwehrkom-mandant BR Josef Tschematschar, Bürgermeister Gerhard Anzengruber, HV Bernhard Schluder und Fm Christian Edengruber. Bild: FFW

Auf ein arbeitsintensives Jahr blickt die Freiwillige Feuerwehr der Stadt und der Löschzug Bad Dürrnberg zurück.

Kürzlich übergaben Ortsfeuerwehrkommandant BR Josef Tschematschar, Ortsfeuerwehrkom-mandant-Stellvertreter HBI Josef Nocker, Löschzugskommandant BI Manfred Schörghofer, Löschzugskommandant-Stv. Bm Christoph Gruber und das Team der Öffentlichkeitsarbeit den Jahresbericht 2016 an Bürgermeister Gerhard Anzengruber.

In dem 68-seitigen Jahresbericht wird das Jahr der Feuerwehren von Hallein und Bad Dürrnberg in Zahlen, Texten und Bildern zusammengefasst. Der Jahresbericht steht auf der Homepage der Freiwilligen Feuerwehr Hallein als Download bereit: http://www.feuerwehr-hallein.at. Die wich-tigsten Daten sind auch in der Graphik zu ersehen.

"Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Hallein vollbringen das ganze Jahr Unglaubliches. Sie beweisen Tag für Tag großartige Einsatzbereitschaft und sie leisten durch ihre selbstlose, erstklassige Arbeit einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit der Stadt Hallein und ihrer Bürgerinnen und Bürger", bedankte sich Bürgermeister Gerhard Anzengruber bei den Florianijüngern.

Die Florianifeier der Hauptwache findet am 29. April und jene des Löschzuges Bad Dürrnberg am 6. Mai, jeweils ab 17 Uhr, statt.